Bluetooth Headset – Informationen und Kaufberatung

Bluetooth HeadsetWas ist ein Bluetooth Headset? Ein Bluetooth Headset ist ein schnurloses, bequemes Kommunikationsgerät, welches sich mit verschiedenen elektronischen Geräten und einer kleinen Reichweite via Bluetooth-Technik verbinden lässt.

Hier klicken für eine Auswahl der besten Bluetooth Headsets bei Amazon für 2015

Diese Bluetooth-Technologie ist im Allgemeinen ein Standard, der weltweit verfügbar ist und auch für Computer, Laptops, Tablets, Handys oder MP3-Player eine drahtlose Übertragungsmöglichkeit von Daten aller Art zur Verfügung stellt.

Ein Bluetooth Headset ist nicht nur vielseitig einsatzfähig, sondern auch sehr praktisch. Beim Telefonieren mit dem Handy bleiben die Hände frei, zudem erhöht diese Art von Wireless Headset die Konzentration bei Computerspielen und kann auch ideal für schulische Zwecke verwendet werden.

So verschieden die Einsatzmöglichkeiten von Bluetooth Headsets sind, so unterschiedlich sind auch die verschiedenen Bluetooth-Headset-Modelle. Vor und während dem Kauf sollte man sich daher genau über die Unterschiede der einzelnen Geräte informieren und diese wenn nötig vor dem Kauf auf verschiedene Kriterien testen.

Warum rentieren sich Bluetooth-Headset-Systeme?

  • Blutooth Headsets sind gering im Verbrauch von Energie, dazu kostengünstig und bieten eine hohe Sicherheit im Umgang.
  • Dadurch, das Bluetooth Headsets drahtlos funktionieren, sind sie wunderbar beim Sport, im Auto oder auf dem Motorrad zu verwenden. Bluetooth Headsets sind ebenfalls mit Navi-Geräten zu verbinden.
  • Viele innovative Bluetooth Headsets zeichnen sich durch eine sehr hohe Verbindungssicherheit mit meist nur gelegentlichen Gesprächsabbrüchen aus.
  • Da Bluetooth Headsets Daten im Bereich von 2,4 GHz senden, befinden sie sich im lizenzfreien ISM-Funkband und sind daher für die Benutzter ohne weitere Einsatzgebühren verwendbar.

Wie sollte ein Bluetooth Headset ausgestattet sein?

Frau mit HeadsetHeadset Bügel, Ohrpolster oder In-Ear-Hörer: Der Bügel eines Bluetooth Headsets sollte leicht und schnell verstellbar sein, zudem fest arretiert und die Ohrpolster, falls vorhanden, sehr komfortabel und möglichst passgenau auf den Ohren sitzen.

Die Ohrenpolster sollten zudem leicht auszutauschen sein und bei Bedarf durch neue Polster ersetzt werden können. Ohrpolster verschleißen vor allem bei regelmäßigem oder längerem Gebrauch schnell und sollten im regelmäßigen Abstand erneuert werden.

Wenn das Bluetooth Headset kleine In-Ear-Hörer besitzt, sollten im Set mehrere kleine Stöpsel vorhanden sein, diese sind so für verschiedene Gehörgänge geeignet. Auch diese Art von Hörer sollte immer mal erneuert werden. Praktisch ist auch, dass mit In-Ear-Hörern diverse Nutzer das Bluetooth Headset verwenden können und so die Stöpsel wechseln können.

Mikrofon: Ein Mikrofon gewährleistet, dass Worte und Musikdaten für den Gesprächspartner oder Mitspieler im Computerspiel leicht und genau verständlich sind. Zudem sollte es so beschaffen sein, dass S- und POPP-Laute unterdrückt bzw. gedämpft werden.

Beim Kauf ist außerdem darauf zu achten, dass ein Lautstärkeregler für die Ohrmuscheln und das Mikrofon am Bluetooth Headset vorhanden ist. Auf diese Weise kann die Lautstärke den äußerlichen Umständen effektiv angepasst werden.

Ein zusätzlicher Balance-Regler garantiert, dass die Lautstärke für jedes Ohr einzeln festgelegt werden kann. Effektiv ist es außerdem, wenn das Headset-Modell mit einer Stummschaltung für die Mikrofon-Funktion ausgestattet ist. Diese garantiert, dass ein privates Gespräch separat abgehalten werden kann, ohne dass der Gesprächspartner dieses im Bluetooth Headset mithören kann.

Hi-Fi Klang: Damit das zu erwerbende Headset auch im kompletten Umfang ausgenutzt werden kann, ist es empfehlenswert eine separate Sound-Karte zu erwerben. Neben USB-Soundgeräten können auch Funk-Soundgeräte nicht mit einer hochwertigen Soundkarte verglichen werden, denn die Klangeigenschaften sind sehr ausgewogen, besitzen einen sehr geringen Klirrfaktor, garantieren, dass die Frequenz linear verläuft, und sind zudem nicht Gehör schädigend.

Frau im Auto

Anwendung von Bluetooth Headsets und Einsatzbereiche:

Ein Bluetooth Headset befestigt man mit einem Bügel an einem Ohr. Die meisten Headset-Modelle funktionieren mono, allerdings gibt es auch vermehrt Stereo Bluetooth Headsets, welche sich ausgezeichnet zum Musikhören und Telefonieren eignen.

Da Bluetooth Headsets zum Arbeiten Strom benötigen und einen eingebauten Akku besitzen, sind sie meist schwerer vom Gewicht her als herkömmliche Headsets. Bei regelmäßiger Verwendung und langen Telefongesprächen muss dieser Akku entsprechend oft aufgeladen werden.

Bei Bluetooth Headsets unterscheidet man unterschiedliche Klassen, die den Abstand zwischen Sender und Empfänger bestimmen. Headsets, welche die Klasse 1 besitzen, dürfen nur maximal 5 bis 10 Meter weit auseinander stehen und eignen sich daher nur für einen drahtlosen Einsatz in Nähe des PCs oder Mobiltelefons.

Kaufberatung:

Egal, ob man sich für eine einfache, günstige Ausführung eines Bluetooth Headsets entscheidet oder für ein preisintensiveres Headset-Modell: Wichtig ist, dass das drahtlos Headset sofort einsatzbereit zur Verfügung steht. Zudem sollte man folgende Punkte beachten:

  • Ist der Headset-Knopf im Ohr angenehm zu tragen?
  • Sitzt der Ohrbügel angenehm?
  • Ist das Mikrofon einfach und schnell justierbar?
  • Ist der Klang angenehm hörbar?
  • Sind die Bedienelemente, wie die Regelung der Lautstärke und die Anruf- bzw. Auflegetaste problemlos einzustellen?
  • Lassen sich die Bedienelemente leicht erreichen?
  • Ist der Adapter am Handy oder PC fest arretierbar?
  • Sind die Laufzeiten des Akkus gut vertretbar?
  • Ist beim Tragekomfort des Handys der Anschluss störend?

Worauf sollte man beim Kauf eines Bluetooth Headsets unbedingt achten?

Mann mit HeadsetKomfort: Beim Kauf sollte unbedingt ausgetestet werden, wie das gewünschte Bluetooth Headset sitzt. Der Tragekomfort ist vor allem wichtig, wenn man das Headset über einen längeren Zeitraum tragen möchte oder aus beruflichen Gründen lange tragen muss. Empfehlenswert ist es ein Bluetooth Headset zu finden, welches schnell und unkompliziert verwendet werden kann und auch bei lang andauernden Telefongesprächen komfortabel sitzt.

Anschluss: Bluetooth Headsets nehmen beispielsweise schnurlos via Bluetooth, Kontakt zu einem Computer auf. Daher sollte im Lieferumfang des Headsets ein entsprechender Empfänger mit inbegriffen sein. Natürlich kann man auch einen schon bestehenden Empfänger, der zum Beispiel fest im PC eingebaut ist, nutzen.

Wenn man auch unterwegs mit dem Handy via Bluetooth kabellos telefonieren möchte, sollte man nach einer passenden Lösung Ausschau halten, die an beiden Geräten verwendet werden kann. Damit Bluetooth Headsets verwendet werden können, müssen sich Sender und Empfänger finden, um eine Kommunikation zu erzielen.

Manchmal dauert dieser Vorgang einige Zeit und kann umständlich ausfallen. Daher sollte man auf jeden Fall die beiliegende Betriebsanleitung ausführlich lesen. Empfehlenswert sind Bluetooth Headsets, die einen Empfänger im Lieferumfang enthalten und einen automatischen Kommunikationsempfang via Bluetooth gewährleisten.

Ladegerät: Beim Kauf sollte man das eigne Handy wenn möglich mit dabei haben, um die Kompatibilität der beiden Ladegeräte auszutesten. Wenn das Bluetooth Headset mit dem eigenen Handy zum Einsatz kommen soll, sollte man darauf achten, dass das Ladegerät für beide Geräte passt.

Hier klicken für eine Auswahl der besten Bluetooth Headsets bei Amazon für 2015